Auf der Suche nach der ewigen Ruhe, dem Paradies, kennen einige von uns keine Grenzen.

Welchen Weg wirst du gehen?


 
StartseiteStartseite  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  
Unser Team
Ankündigungen!
 Flüstern des Waldes

"Die Sonne schien durch das dichte Blätterwerk über mir und erwärmte langsam aber sicher mich und den Wald."

Neuester Wolf

Zael

Gesucht

Keine offenen Gesuche

Neue Mitglieder sind dennoch willkommen!

Waldtreffen

~

Letzte Änderung

20.12.2013


Teilen | 
 

 Bruder von Taláyra, Anführer Nachtwölfe

Nach unten 
AutorNachricht
Taláyra
Hilfswolf
avatar

Anzahl der Beiträge : 37
Anmeldedatum : 19.02.13

Chara-Infos
Alter: 4 Jahre
Rudel: Schattenwölfe
Rang: Alpha

BeitragThema: Bruder von Taláyra, Anführer Nachtwölfe   Fr Nov 22, 2013 2:21 pm


Gesucht wird...

Bruder von Taláyra, Anführer der Schattenwölfe


#  Name des Gesuchten: Steht frei
#  Alter: 4 Jahre
#  Geschlecht: Männlich / Rüde
#  Rasse: Tundrawolf
#  Rudel: Nachtwölfe
#  Rang: Alpha

Der Gesuchte

Der Gesuchte ist der Wurfbruder von Taláyra und damit ebenfalls 4 Jahre alt. Er sollte groß und kräftig sein, mit weißem oder hellgrauen langen Fell. Augenfarbe, besondere Merkmale wie Narben etc sind frei wählbar.

Vom Charakter her wird ein durchsetzungsfähiger, kaltherziger Rüde gesucht, der sein Rudel mit Strenge führt. Ungewünschte Eindringlinge werden verjagt, oder gar getötet. Er ist bekannt dafür, Angst und Schrecken zu verbreiten, sodass selbst viele seiner Anhänger so große Angst haben, dass sie sich nie in seinen Weg stellen. Um sein Ziel, bzw das Ziel seines verstorbenen Vaters, zu erreichen, würde er sogar mit seine engsten Verbündeten kurzen Prozess machen.

Da er früh von seiner Mutter verlassen wurde, kann er sich bis heute selten auf eine Fähe einlassen. Nachkommen gibt es deswegen bisher keine.

(Natürlich kann der Charakter auch verändert werden, jedoch sollte er nicht plötzlich zum Schmusewolf mutieren!)


Die Schwester

Taláyra, seine Schwester, hat schneeweißes, langes, weiches Fell. Ihre Ohren und Pfoten sind hellgrau. Die Augen weisen einen honigfarbenen Ton auf. Die Fähe ist groß und schlank, jedoch steckt in ihr mehr Kraft, als man vermuten würde.

Sie ist durchsetzungsfähig und ab und zu ziemlich launisch, aber welche Frau ist das nicht? Geduld ist nicht unbedingt eine ihrer Stärken, jedoch versucht sie sich stets zurückzuhalten. Taláyra fällt normalerweise nicht besonders auf, wenn man sie nicht sieht. Zwar scheint es, als würde sie oft unüberlegt handeln, jedoch durchdenkt sie jeden Schritt genau. Alles, was sie macht, muss für sie perfekt werden, ansonsten wird sie so lange daran weiterarbeiten, bis es perfekt ist.


Die Geschichte

Die Geschichte des Gesuchten ist relativ frei wählbar. Einzige Vorgaben sind: Wurde bereits nach wenigen Tagen von der Mutter verlassen, die mitsamt seiner Schwester geflohen ist. Eine andere Fähe aus dem Rudel der Nachtwölfe, dessen Welpen kurz nach der Geburt bereits verstarben, nahm ihn auf und zog ihn groß.
Sein Vater wird ihm vermutlich erzählt haben, Mutter und Schwester seien gestorben, jedoch wird er früher oder später auf seine Schwester treffen, die zwar von ihm weiß, ihn aber bis dahin nicht kennt.

Die Schwester

© Nizar



Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Bruder von Taláyra, Anführer Nachtwölfe
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Die Legenden der Wölfe ::  :: Erinnerungen-
Gehe zu: